Mitgliederversammlung

Liebe Vereinsmitglieder,

am 22.10.2021 um 19.00 Uhr findet im unteren Teil der Turnhalle Hugstetten

unsere ordentliche Mitgliederversammlung für die Jahre 2019 / 2020 statt.

Wir bitten um Einhaltung der aktuellen Corona Regeln (Maskenpflicht und 3G Nachweis ist erforderlich)

 

Agenda:

Begrüßung

Berichte des Vorstandes

Berichte der Kassenprüfer

Berichte der Abteilungsleiter

Entlastung des Vorstandes

Wahl des Vorstandes

Wahl der Kassenprüfer

Beschlussfassung über Anträge

Sonstiges

 

Als Antrag wird gestellt:

 1. Änderung der Satzung:

um den Anforderungen einer Mitgliederversammlung während einer Pandemie oder andere unverhergesehenen Ereignissen zu entsprechen,

die ein persönliches Erscheinen verhindern wird folgender Vorschlag gemacht:

§11 Mitgliederversammlung

I. Die ordentliche Mitgliederversammlung findet einmal jährlich statt.

II. Eine außerordentliche Mitgliederversammlung findet statt, wenn das
Interesse des Vereins es erfordert oder wenn 1/4 der Mitglieder es
schriftlich unter Angabe des Grundes beim Vorstand beantragt.

Punkt I soll wie folgt ergänzt werden:

Die Mitgliederversammlung kann in Präsenz- oder in virtueller Form statt finden. Die konkrete Form wird bei der Einladung bekannt gegeben.
 

2.Änderung der Satzung:

§ 3a Vergütungen für die Vereinstätigkeit


I. Die Vereins- und Organämter werden grundsätzlich ehrenamtlich ausgeübt.
II. Bei Bedarf können Vereinsämter im Rahmen der haushaltsrechtlichen
Möglichkeiten entgeltlich auf der Grundlage eines Dienstvertrages oder gegen
Zahlung einer Aufwandsentschädigung nach §3 Nr.26a EstG ausgeübt werden. Die Entscheidung über eine entgeltliche Vereinstätigkeit nach Abs.(II) trifft der Vorstand. Gleiches gilt für die Vertragsinhalte und die Vertragsbeendigung. Der Vorstand ist ermächtigt, Tätigkeiten für den Verein gegen Zahlung einer angemessenen Vergütung oder Aufwandsentschädigung zu beauftragen. Maßgebend ist die Haushaltslage des Vereins.
III. Vom Vorstand kann per Beschluss im Rahmen der steuerrechtlichen Möglichkeiten Grenzen über die Höhe des Aufwendungsersatzes nach § 670 BGB festgesetzt werden.
Einkommensteuergesetz (EStG) §3 Nr.26a
Steuerfrei sind Einnahmen aus nebenberuflichen Tätigkeiten im Dienst oder Auftrag einer juristischen Person des öffentlichen Rechts, die in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in einem Staat belegen ist, auf den das Abkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum oder einer unter §5 Abs. 1 Nr.9 des Körperschaftsteuergesetzes fallende Einrichtung zur Förderung gemeinnütziger, mildtätiger und kirchlicher Zwecke (§§52 bis 54 der Abgabenordnung) bis zur Höhe von insgesamt 720 € im Jahr.

Die Steuerbefreiung ist ausgeschlossen, wenn für die Einnahmen aus der Tätigkeit – ganz oder teilweise – eine Steuerbefreiung nach § 3 Nr. 12 oder 26
Gewährt wird. Überschreiten die Einnahmen für die in Satz 1 bezeichneten Tätigkeiten in unmittelbarem wirtschaftlichen Zusammenhang stehenden Ausgaben abweichend von § 3c nur insoweit als Betriebsausgaben abgezogen werden, als sie den Betrag der steuerfreien Einnahmen übersteigen;
§ 676 BGB Ersatz von Aufwendungen
Macht der Beauftragte zum Zwecke der Ausführung des Auftrags Aufwendungen, die er den Umständen nach erforderlich halten darf, so ist der Auftraggeber zum Ersatz verpflichtet.

Der Betrag von 720,00 € soll durch den aktuellen Betrag von 840.- € ersetzt werden. Wenn dieser Betrag vom Gesetzgeber verändert wird gilt zukünftig automatisch der aktuelle Betrag.

Beachanlage

Beachplatz

Wir sind mit unserem Beachvolleyball- bzw. Beachhandball Projekt ein riesiges Stück voran gekommen. Wir haben von der Gemeinde die Fläche neben der Sporthalle Buchheim zur Erbauung unserer Beachanlage für 15 Jahre zur Verfügung gestellt bekommen. Weiterhin bekommen wir von der Gemeinde eine 80% Forderung des Betrages, den uns der Badische Sportbund zu Verfügung stellt. Nun konnten wir den Bauantrag offiziell stellen. Natürlich stellt uns das Projekt vor eine große Finanzielle Herausforderung. Wir bitten daher alle Vereinsmitglieder, Freunde des Vereins und Sponsoren uns bei der Durchführung zu Unterstützen, damit wir im Sommer 2021 die ersten Beachvolleyball- Beachhandball- und Beachbadminton- Spiele starten können.

Volleyballfeld vor der Halle

Über uns

Hier informieren wir Sie, wie unser Sportverein organisiert ist. Sie lernen den Vorstand kennen, die Sportstätten und die ganze Bandbreite unserer angebotenen Sportarten.

Vielleicht sind Sie auf diese Seiten gestoßen, weil Sie daran denken, selbst im Verein aktiv zu werden. Ihrer Gesundheit zuliebe! Oder auch aus purer Lebensfreude und um Freunde zu finden.

Der Vorstand, die Abteilungsleiter und die vielen Helfer arbeiten durchweg ehrenamtlich mit viel Engagement. Unsere Übungsleiter leiten Sie an mit Idealismus und Freude am Sport.

Wenn Sie auf diesen Seiten nicht finden, was Sie suchen, scheuen Sie sich bitte nicht, bei uns nachzufragen.

Aktuelles

 

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins,

Wir freuen uns, dass es mit dem Training in der Halle wieder losgeht.

Die Sporthalle Buchheim ist für uns wieder für den Vereinssport geöffnet.

Da sich die Corona Situation fast täglich ändert bitten wir euch Informationen direkt  bei den Abteilungsleitern, Trainern und Übungsleitern über die stattfindenden Trainings zu erfragen.

 Bitte bleibt alle zuversichtlich und vor allem Gesund.

 Viele Grüße

Der Vorstand