Abteilung Jiu Jitsu

 

Liebe Jiu-Jitsu-Begeisterte und die, die es werden möchten!

Covid-19 Update!

Das erste Training nach "Corona" und den Sommerferien wird voraussichtlich am 02.10.2020 zu den gewohnten Zeiten stattfinden. Sollten bis dahin erneute Maßnahmen greifen, werde ich dies hier bekannt geben.

________________

Auf Grund der momentan vorherrschenden coronalen Situation findet derzeit leider kein Training statt. 

Neustart der Aktivitäten ist für den 18.09.2020 geplant, steht aber noch nicht zu 100% fest. 

Momentan ist es noch untersagt, Mattenflächen -sofern diese nicht das persönliche Eigentum des Trainierenden betreffen- zu nutzen.

Jiu-Jitsu ist eine Kampfsport- und Selbstverteidigungsart, die mit viel Körperkontakt und Fallübungen (Fallschule) praktiziert wird. JJ beinhaltet viele Techniken die mit "Würfen" zum Abschluss gebracht werden und daher eine Mattenfläche unabdingbar macht.

 ______________________________

Auszug aus den

Corona-Hygienehinweisen für die Hallen Räume und Säle der Gemeinde March ab dem 01.07.2020

Allgemeine Schutzmaßnahmen 

a)      Personen • die in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind oder • die Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen, dürfen die Einrichtung nicht betreten.

 b)     Der Nutzer der Einrichtung benennt einen Verantwortlichen der Veranstaltung/Übungseinheit, der für die Einhaltung der Hygieneregeln verantwortlich ist.

 c)      Die Hygieneanforderungen gemäß § 4 Corona VO sind einzuhalten.

 d)     Abseits des Übungs-/Trainings- oder Veranstaltungsbetriebes ist, wo immer möglich, ein Abstand von mindestens 1,5 m einzuhalten. Das Tragen eines Mund-/Nasenschutzes wird empfohlen.

 e)      Körperkontakt, insbesondere Händeschütteln oder Umarmen ist zu vermeiden.

 f)       Der Aufenthalt in Toiletten, Duschen und Umkleiden ist so zu begrenzen, dass ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Nutzerinnen und Nutzern eingehalten werden kann. Der Aufenthalt in den Duschen und Umkleiden ist zeitlich auf das unbedingt erforderliche Maß zu begrenzen.

 g)      Sofern in diesen Hygienehinweisen nichts anderes geregelt ist, gelten die Vorschriften der aktuellen Corona VO in ihrer aktuellen Fassung.

 h)     Das Tragen von Masken wird empfohlen, soweit der Zweck des Aufenthalts dies zulässt.

 i)        Alle gegebenen Möglichkeiten der Durchlüftung aller Räumlichkeiten, die dem Aufenthalt von Personen dienen, sind zu nutzen.

die gesamte Anlage findet Ihr/ Sie unter:

https://www.march.de/ceasy/resource/?download=1&id=9001

 ______________________________

Sobald mir neue Informationen vorliegen, werde ich diese hier mitteilen, mit sportlichem Gruß

Thomas Säuberlich

 

Kann "ich" das auch?

Diese Frage höre ich von vielen verschiedenen Leuten des Öfteren! Aber selbstverständlich kann jeder diese Sportart ausführen Lächelnd .

Durch die individuellen Techniken kommt es weder auf Größe, Kraft oder Befinden an, wichtig ist zunächst einmal zu wissen, "ich kann immer etwas tun", nur Übung macht den Meister.

Also keine Scheu vor neuem und einfach mal vorbeischauen und sich selbst ein Bild machen, wir erwarten Euch.